• Bikeshow – Magic Bike Rüdesheim 2015 Bikeshow – Magic Bike Rüdesheim 2015 Bikeshow – Magic Bike Rüdesheim 2015

Magic Bike Rüdesheim Ride-In Bikeshow 2017

Die Bikeshow zur MAGIC BIKE RÜDESHEIM hat ihren eigenen Charakter und Charme – und wird auch in diesem Jahr wieder eine wetterfeste Location zentral auf dem Festgelände haben: Im Festzelt der Magic Bike Rüdesheim. Dafür wird das MAGIC BIKE Festzelt mit einer Custombike-freundlichen Auffahrt versehen und die Anfahrt kann durch die sonst nur als Ausfahrt genutzte Sperre an der Bahnschranke erfolgen. Bikeshow-Teilnehmer MÜSSEN aber im Besitz eines Eintritts-Armbands zum MAGIC BIKE FESTGELÄNDE sein. Wie in früheren Jahren ist und bleibt die MAGIC BIKE SHOW eine „Ride-In” Bikeshow, die zudem in Timing und Ablauf äußerst kompakt ist.

In 2016 ist es möglich, sich auf mehrere Arten anzumelden:

  1. Vorabanmeldung per E-Mail an motographer@gmx.de (Siehe Anmelde-Information unten)
  2. Vorabanmeldung Donnerstag & Freitag am Eingang zum MAGIC BIKE Gelände an der Brömserburg
  3. Direktanmeldung am Eingang zur Bikeshow am Samstag von 10.00 – 16.00 Uhr

Bitte bei der Anmeldung die notwendigen Informationen angeben, insbesondere wenn bei Teilnahme an der Parade ein Bikeshow-Platz reserviert werden muss. ACHTUNG! Änderungen in Location und Terminplan der Bikeshow sind möglich und werden auf www.magic-bike-ruedesheim.de angezeigt!

Samstag, Magic Bike Festzelt
10.00 – 16.00 Uhr: Anmeldung / Line-Up der Bikes nach Klassen
16.30 – 17.15 Uhr: Bewertung
17.15 – 17.45 Uhr: Auswertung
Circa 18.15 Uhr: Pokalverleihung aller Klassen

Die Magic Bike Show wird organisiert von Horst Rösler.


Anmelde-Information

Als „Ride-In“ Bikeshow wird die MAGIC BIKE SHOW mit einem Minimum an Logistik und Papier durchgeführt werden. Dennoch möchten wir Besucher und Juroren mit Daten und Informationen zu den ausgestellten Bikes informieren. Teilnehmernummern werden vom MAGIC BIKE SHOW Team vergeben. Bei Voranmeldung können wir diese Daten vorab vorbereiten:

  • Klasse
  • Name Bike
  • Name Besitzer
  • Name Erbauer
  • Bike Typ / Baujahr

Vertrauliche Informationen

  • Teilnahme Magic Bike Parade: Ja / Nein (Zur Platzreservierung)
  • Mobiltelefon Fahrer / Besitzer (Zur Information für Siegerehrung)
  • E-Mail Fahrer / Besitzer (Für Nachfragen)

Alle Teilnehmer-Informationen auch als PDF zum Download (548 KB).


„Postcards From The 13th Edition Of Germany Magic Show In Ruedesheim“ auf cyrilhuzeblog.com.


bike-show-gelaende

Magic Bike Show Klassen in 2017

RADICAL Class
Die RADICAL Class ist die „Königsklasse“ der MAGIC BIKE SHOW. Es gibt keine Beschränkungen in Design, Modifikationen oder Marken. In der „RADICAL“ Klasse sind der Kreativität der Customizer keine Grenzen gesetzt.

HD MODIFIED Class
Für die HD Modified Klasse müssen Rahmen und Motor von Harley-Davidson stammen. Eingeschlossen sind damit auch Screamin’ Eagle Factory-Custom Modelle aller Baujahre. Modifikationen an Rahmen, Motor und Bodywork sind erlaubt. Die Motorgehäuse müssen original sein, alle anderen Änderungen am Triebwerk sind erlaubt. Aftermarket- und Eigenbau-Teile sind erlaubt.

OLD SCHOOL Class
Die Old School Class ist für Custombikes, welche den aktuellen Retro-Look und „Old School“ Lifestyle repräsentieren. Alle Modifikationen sind erlaubt, ebenso alle Arten von Motoren.

ANTIQUE BIKE Class
Alle „Oldtimer“ und „Youngtimer“ im Original-Serienzustand oder im Stil der Zeit modifiziert.

TOURING & BAGGER Class
Alle „Bagger”-Style Motorräder, Dresser & Tourenbikes.

SPORTSTER ENGINE Class
Alle mit Sportster-Triebwerk ausgerüsteten Motorräder, egal ob stock oder radical.

Anmerkung zur Jurierung
Für die Bewertung der Motorräder wird eine Fachjury von 10-15 erfahrenen Customizern, Herstellern, Fachjournalisten und Juroren der Harley-Davidson-Ride-In Shows zusammengestellt. Bewertet wird nach allgemeinem Eindruck, technischer und künstlerischer Detaillierung und Ausführung der Gesamtarbeit. NICHT zu bewerten ist die Sauberkeit, insbesondere Verschmutzungen durch Betrieb und fahren! Der Rechtsweg ist bei der Bewertung ausgeschlossen. Die Ausstellung der Motorräder erfolgt auf eigene Gefahr. MAGIC BIKE RÜDESHEIM übernimmt keine Verantwortung für Beschädigungen der Bikes während Bikeshow und Preisverleihung.

Das Bike Show Team der MAGIC BIKE RÜDESHEIM behält sich vor, Motorräder, die vom Stil, Ausführung und Details nicht in den Rahmen der MAGIC BIKE SHOW passen, nicht zur Bike Show zuzulassen.


Die Jury der Bike Show 2017